Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Alle Preise verstehen sich in Euro, incl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, unverpackt ab Lager.

 

2. Versand erfolgt in jedem Falle auf Rechnung und Gefahr des Kunden.

 

3. Zahlungsbedingungen wie im Webshop hinterlegt, bei Rechnungen 10 Tage ab Rechnungsdatum oder wie vereinbart.

 

4. Die Versand- und Verpackungskosten betragen 8,50 €. Ab einem Warenwert von 600,00 € liefern wir innerhalb Deutschland frei Haus. Bei Sonderanfertigungen Versandbedingungen bitte separat anfragen. Die Lieferbedingungen für das europäische Ausland entnehmen Sie dem Web-Shop oder Sie erhalten es auf Anfrage. Wir behalten uns vor, auch trotz evtl. angegebener Lieferfähigkeit, nicht vorhandene Artikel von einer Nachlieferung auszuschließen.

 

5. Es gelten ausschließlich die aktuellen, zum Bestelldatum gültigen Preise.

 

6. Offensichtliche Mängel können nur sieben Tage nach Warenempfang berücksichtigt werden.

 

7. Offensichtliche Beschädigungen an Sendungen müssen vor Empfang beim jeweiligen Kurierdienst angezeigt und von diesem bestätigt werden. Wird der Schaden erst nach Auspacken der Ware sichtbar, kontaktieren Sie uns bitte. Bei Beschädigngen muß das gesamte Paket mit aller Verpackung zur Niederschrift bei einer Postfiiale abgegeben werden. Die Post übernimmt damit die Schadensfallabwicklung.

 

8. Rücksendungen bedürfen unserer vorherigen Genehmigung. Der Käufer trägt die Kosten für die Rücksendung und hat sie auch selbst zu veranlassen.

 

9. Die Rücksendung hat ordnungsgemäß und gut verpackt zu erfolgen. Unfrei eingehende Pakete nehmen wir nicht an.

 

10. Sie können alle erworbenen Artikel ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen entsprechend Punkt 8 zurücksenden. Die Frist der Rücksendung beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (ggfs. erste Teillieferung). Der Kaufvertrag wird erst nach Ablauf der 14-tägigen Rückgabefrist wirksam. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall die gelieferten Waren nur zum Zwecke der Prüfung - wie sie etwa im Ladengeschäft üblich wäre (unbenutzt, sauber, mit Labels, in Originalverpackung) - genutzt werden dürfen. Sonderanfertigungen etc. sind von der Rückgabe ausgeschlossen.

 

11. Holz ist ein Naturprodukt. Abweichungen und Unterschiede in Farbe und Struktur stellen keinen Sachmangel dar.

 

12. Wir bemühen uns um detailgetreue Abbildungen und Beschreibungen, behalten uns jedoch technische und konstruktive Änderungen vor.

 

13. Alle gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

14. Leistungs- und Erfüllungsort ist 09430 Drebach, Gerichtsstand Chemnitz, jeweils für beide Teile.

 

15. Vorstehende Bedingungen sind für alle unsere Lieferungen bindend.